Schokolade Färben

Kleine Pralinen oder Schokoladenüberzüge für Gebäckstücke immer im gleichen Farbton herzustellen, kann auf Dauer ganz schön eintönig sein. Wie wäre es, wenn Sie Ihre eigene Schokolade färben und damit tolle, bunte Kreationen erstellen? So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, den Schokoladenüberzug von einem Kuchen Blau zu färben. Möglichkeiten gibt es in puncto Schokolade färben viele. Allerdings ist hierfür ein wenig Geschick notwendig. Doch nach einigen Übungen und viel Sorgfalt ist auch dies im Handumdrehen erledigt. Im Folgenden stellen wir Ihnen verschiedene Schokoladenfarben auf Zuckerpapier24.de vor und zeigen Ihnen, was Sie beim Schokolade färben beachten müssen.

Mehr über Schokolde Färben erfahren

Kleine Pralinen oder Schokoladenüberzüge für Gebäckstücke immer im gleichen Farbton herzustellen, kann auf Dauer ganz schön eintönig sein. Wie wäre es, wenn Sie Ihre eigene Schokolade färben und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schokolade Färben

Kleine Pralinen oder Schokoladenüberzüge für Gebäckstücke immer im gleichen Farbton herzustellen, kann auf Dauer ganz schön eintönig sein. Wie wäre es, wenn Sie Ihre eigene Schokolade färben und damit tolle, bunte Kreationen erstellen? So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, den Schokoladenüberzug von einem Kuchen Blau zu färben. Möglichkeiten gibt es in puncto Schokolade färben viele. Allerdings ist hierfür ein wenig Geschick notwendig. Doch nach einigen Übungen und viel Sorgfalt ist auch dies im Handumdrehen erledigt. Im Folgenden stellen wir Ihnen verschiedene Schokoladenfarben auf Zuckerpapier24.de vor und zeigen Ihnen, was Sie beim Schokolade färben beachten müssen.

Mehr über Schokolde Färben erfahren

Topseller
Tortenkleid Kakaobutterfarben Set 6 Stück a 30g Tortenkleid Kakaobutterfarben Set 6 Stück a 30g
Inhalt 6 Stück (2,17 € / 1 Stück)
12,99 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Rot 30g Tortenkleid Kakaobutter Farbe Rot 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Blau AF 30g Tortenkleid Kakaobutter Farbe Blau AF 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Schwarz 30g Tortenkleid Kakaobutter Farbe Schwarz 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Sugarflair Kakaobutter Farbe Rose Gold 35g Sugarflair Kakaobutter Farbe Rose Gold 35g
Inhalt 35 Gramm (18,00 € / 100 Gramm)
6,30 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Weiß AF 30g Tortenkleid Kakaobutter Farbe Weiß AF 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Violet 30g Tortenkleid Kakaobutter Farbe Violet 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Sugarflair Kakaobutter Farbe Metallic Bronze 35g Sugarflair Kakaobutter Farbe Metallic Bronze 35g
Inhalt 35 Gramm (18,00 € / 100 Gramm)
6,30 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tortenkleid Kakaobutterfarben Set 6 Stück a 30g
Tortenkleid Kakaobutterfarben Set 6 Stück a 30g
Inhalt 6 Stück (2,17 € / 1 Stück)
12,99 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Weiß AF 30g
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Weiß AF 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Violet 30g
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Violet 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Schwarz 30g
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Schwarz 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Rot 30g
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Rot 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Gelb 30g
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Gelb 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Blau AF 30g
Tortenkleid Kakaobutter Farbe Blau AF 30g
Inhalt 30 Gramm (13,30 € / 100 Gramm)
3,99 € *
Sugarflair Kakaobutter Farbe Rose Gold 35g
Sugarflair Kakaobutter Farbe Rose Gold 35g
Inhalt 35 Gramm (18,00 € / 100 Gramm)
6,30 € *
Sugarflair Kakaobutter Farbe Metallic Bronze 35g
Sugarflair Kakaobutter Farbe Metallic Bronze 35g
Inhalt 35 Gramm (18,00 € / 100 Gramm)
6,30 € *

Große Auswahl an Schokoladenfarben auf Zuckerpapier24.de

Auf Zuckerpapier24.de finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Schokoladenfarben in unterschiedlichen Farbtönen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen sowohl hellen, als auch dunklen Farbtönen. Wir bieten Ihnen ausschließlich Kakaobutterfarben an, welche in einem festen Zustand sind. Um diese Schokolade beizumischen, ist vorher ein Erhitzen erforderlich. Die Lebensmittelfarben auf Basis von Kakaobutter sind im Handumdrehen geschmolzen und lassen sich anschließend in flüssige Schokolade dazugeben. Nun nur noch fix umrühren und fertig ist die neue Schokoladenfarbe! Weiter unten gehen wir Schritt für Schritt auf die Schokoladenfärbung ein und erklären Ihnen im Detail, wie vorzugehen ist.

In welchen Farbtönen ist Schokoladenfarbe erhältlich?

Sie erhalten Schokoladenfarben in verschiedenen Farbtönen. Mit dabei sind sowohl helle, als auch dunkle Farbtöne. Im Folgenden sind einige Farbtöne aufgeführt, die wir Ihnen anbieten:

    • Weiß
    • Violett
    • Schwarz
    • Rot
    • Gelb
    • Blau

Alternativ zu einzelnen Farben erhalten Sie auf Zuckerpapier24.de auch ein Set, in dem 6 verschiedene Farbtöne enthalten sind. Somit haben Sie direkt eine entsprechende Auswahl zur Verfügung.

Wozu sollte man Schokolade färben?

Die große Backwelt bietet bekanntlich viel Spielraum, um etwas Neues auszuprobieren. So besteht auch die Möglichkeit, mithilfe von Lebensmittelfarben Schokolade in beliebigen Farbtönen herzustellen. Dies kommt zum Beispiel gut an, wenn ein Kindergeburtstag oder eine Mottoparty geplant sind. Oder Sie möchten Ihre eigenen Pralinen herstellen und diese in ausgefallenen Farben kreieren. Neben kompletten Schokoüberzügen können Sie zudem mit mehreren Farben ein Bild oder eine Aufschrift erstellen, welche nach Abschluss wunderschön aussieht.

Wie kann man Schokolade färben?

Wer sich schon einmal am Schokolade färben versucht hat, wird sicherlich festgestellt haben, dass dies gar nicht so einfach ist. Alleine die Wahl der richtigen Lebensmittelfarbe fällt durchaus schwer, da einige Farben Wasser enthalten, welches sich nicht mit der entsprechenden Schokolade verträgt. Doch dies ist mit den Lebensmittelfarben auf Basis von Kakaobutter in unserem Shop kein Problem. Diese bestehen lediglich aus Kakaobutter und Farbstoffen, allerdings ist kein Wasser enthalten. Checkliste: Diese Dinge benötigen Sie zum Schokolade färben

    • Wasserbad
    • Rührer oder Spatel – am besten aus Silikon oder Gummi
    • Lebensmittelfarbe: In unserem Falle die gute Kakaobutter
    • Topf, in welchem die Schokolade erwärmt und flüssig gemacht wird
    • Weiße Schokolade (am besten qualitativ hochwertige Schokolade)

Los geht’s!
1. Bereiten Sie ein Wasserbad vor, in welchem die Schokoladenfarbe erwärmt werden soll. Beachten Sie hierbei die Höchsttemperatur, welche vom Hersteller empfohlen wird.
2. Parallel dazu erwärmen Sie die Schokolade, sodass diese ebenfalls flüssig wird. Achten Sie darauf, dass die Schokolade keinesfalls zu heiß wird. Ansonsten können sich beim Abkühlen und Aushärten Kristalle und graue Stellen bilden. Als Anhaltspunkt: Weiße Schokolade schmilzt bei etwa 45° C, dunkle bei etwa 50° C.
3. Sind Schokoladenfarbe und Schokolade ausreichen flüssig, beginnen Sie mit dem Mischen. Alternativ können Sie auch die Oberfläche von einem beliebigen Gebäckstück bestreichen, bis Ihnen das Ergebnis am besten gefällt.
4. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, die fertig gefärbte Schokolade in eine kleine Pralinenform aus Silikon zu geben, falls Sie Pralinen herstellen möchten.
5. Jetzt noch ausreichend auskühlen lassen und fertig ist Ihre neue Kreation! Bon Appétit!

Kann man weiße Schokolade färben?

Wie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung ersichtlich ist, haben wir zum Färben logischerweise weiße Schokolade verwendet. Diese nimmt die Lebensmittelfarbe viel besser auf, sodass Sie einen schönen, intensiven Farbton als Ergebnis erhalten. Achten Sie zusätzlich darauf, qualitativ hochwertige weiße Schokolade zu verwenden. Denn je höher die Qualität ist, desto besser lässt sich der Schmelzvorgang herstellen.

Kann man dunkle Schokolade färben?

Leider lässt sich mit dunkler Schokolade kein so schönes Ergebnis als mit weißer Schokolade erzielen. Allerdings gibt es für dunkle Schokolade einen Trick, mit welchem Sie ebenfalls Farbe ins Spiel bringen können:

    • Erwärmen Sie die dunkle Schokolade, bis diese flüssig ist. Anschließend geben Sie diese in eine Form, um eine Schokoladenplatte zu erstellen.
    • Solange die dunkle Schokolade in der Form noch flüssig ist, nehmen Sie die farbige Schokolade in einem kleinen Spritztütchen und ziehen sie in Linien oder leichten Fäden.
    • Nun nehmen Sie einen Zahnstocher und verteilen die Linien zusätzlich in verschiedene Richtungen, um ein zufälliges Muster herzustellen. Dies ergibt eine schöne und ausgefallene Optik.

Große Auswahl an Schokoladenfarben auf Zuckerpapier24.de

Auf Zuckerpapier24.de finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Schokoladenfarben in unterschiedlichen Farbtönen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen sowohl hellen, als auch dunklen Farbtönen. Wir bieten Ihnen ausschließlich Kakaobutterfarben an, welche in einem festen Zustand sind. Um diese Schokolade beizumischen, ist vorher ein Erhitzen erforderlich. Die Lebensmittelfarben auf Basis von Kakaobutter sind im Handumdrehen geschmolzen und lassen sich anschließend in flüssige Schokolade dazugeben. Nun nur noch fix umrühren und fertig ist die neue Schokoladenfarbe! Weiter unten gehen wir Schritt für Schritt auf die Schokoladenfärbung ein und erklären Ihnen im Detail, wie vorzugehen ist.

In welchen Farbtönen ist Schokoladenfarbe erhältlich?

Sie erhalten Schokoladenfarben in verschiedenen Farbtönen. Mit dabei sind sowohl helle, als auch dunkle Farbtöne. Im Folgenden sind einige Farbtöne aufgeführt, die wir Ihnen anbieten:

    • Weiß
    • Violett
    • Schwarz
    • Rot
    • Gelb
    • Blau

Alternativ zu einzelnen Farben erhalten Sie auf Zuckerpapier24.de auch ein Set, in dem 6 verschiedene Farbtöne enthalten sind. Somit haben Sie direkt eine entsprechende Auswahl zur Verfügung.

Wozu sollte man Schokolade färben?

Die große Backwelt bietet bekanntlich viel Spielraum, um etwas Neues auszuprobieren. So besteht auch die Möglichkeit, mithilfe von Lebensmittelfarben Schokolade in beliebigen Farbtönen herzustellen. Dies kommt zum Beispiel gut an, wenn ein Kindergeburtstag oder eine Mottoparty geplant sind. Oder Sie möchten Ihre eigenen Pralinen herstellen und diese in ausgefallenen Farben kreieren. Neben kompletten Schokoüberzügen können Sie zudem mit mehreren Farben ein Bild oder eine Aufschrift erstellen, welche nach Abschluss wunderschön aussieht.

Wie kann man Schokolade färben?

Wer sich schon einmal am Schokolade färben versucht hat, wird sicherlich festgestellt haben, dass dies gar nicht so einfach ist. Alleine die Wahl der richtigen Lebensmittelfarbe fällt durchaus schwer, da einige Farben Wasser enthalten, welches sich nicht mit der entsprechenden Schokolade verträgt. Doch dies ist mit den Lebensmittelfarben auf Basis von Kakaobutter in unserem Shop kein Problem. Diese bestehen lediglich aus Kakaobutter und Farbstoffen, allerdings ist kein Wasser enthalten. Checkliste: Diese Dinge benötigen Sie zum Schokolade färben

    • Wasserbad
    • Rührer oder Spatel – am besten aus Silikon oder Gummi
    • Lebensmittelfarbe: In unserem Falle die gute Kakaobutter
    • Topf, in welchem die Schokolade erwärmt und flüssig gemacht wird
    • Weiße Schokolade (am besten qualitativ hochwertige Schokolade)

Los geht’s!
1. Bereiten Sie ein Wasserbad vor, in welchem die Schokoladenfarbe erwärmt werden soll. Beachten Sie hierbei die Höchsttemperatur, welche vom Hersteller empfohlen wird.
2. Parallel dazu erwärmen Sie die Schokolade, sodass diese ebenfalls flüssig wird. Achten Sie darauf, dass die Schokolade keinesfalls zu heiß wird. Ansonsten können sich beim Abkühlen und Aushärten Kristalle und graue Stellen bilden. Als Anhaltspunkt: Weiße Schokolade schmilzt bei etwa 45° C, dunkle bei etwa 50° C.
3. Sind Schokoladenfarbe und Schokolade ausreichen flüssig, beginnen Sie mit dem Mischen. Alternativ können Sie auch die Oberfläche von einem beliebigen Gebäckstück bestreichen, bis Ihnen das Ergebnis am besten gefällt.
4. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, die fertig gefärbte Schokolade in eine kleine Pralinenform aus Silikon zu geben, falls Sie Pralinen herstellen möchten.
5. Jetzt noch ausreichend auskühlen lassen und fertig ist Ihre neue Kreation! Bon Appétit!

Kann man weiße Schokolade färben?

Wie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung ersichtlich ist, haben wir zum Färben logischerweise weiße Schokolade verwendet. Diese nimmt die Lebensmittelfarbe viel besser auf, sodass Sie einen schönen, intensiven Farbton als Ergebnis erhalten. Achten Sie zusätzlich darauf, qualitativ hochwertige weiße Schokolade zu verwenden. Denn je höher die Qualität ist, desto besser lässt sich der Schmelzvorgang herstellen.

Kann man dunkle Schokolade färben?

Leider lässt sich mit dunkler Schokolade kein so schönes Ergebnis als mit weißer Schokolade erzielen. Allerdings gibt es für dunkle Schokolade einen Trick, mit welchem Sie ebenfalls Farbe ins Spiel bringen können:

    • Erwärmen Sie die dunkle Schokolade, bis diese flüssig ist. Anschließend geben Sie diese in eine Form, um eine Schokoladenplatte zu erstellen.
    • Solange die dunkle Schokolade in der Form noch flüssig ist, nehmen Sie die farbige Schokolade in einem kleinen Spritztütchen und ziehen sie in Linien oder leichten Fäden.
    • Nun nehmen Sie einen Zahnstocher und verteilen die Linien zusätzlich in verschiedene Richtungen, um ein zufälliges Muster herzustellen. Dies ergibt eine schöne und ausgefallene Optik.
Zuletzt angesehen